Sommerrezept: Joghurt-Popsicles

Mit einem erfrischenden und exotisch schmeckenden Snack zwischendurch überzeugt man alle, besonders wenn es draußen warm ist. Noch besser ist, wenn das selbstgemachte Werk im Nu zubereitet ist und man die Zeit zum Sonne-tanken nutzen kann.
Produkt: Mövenpick Feinjoghurt Pfirsich-Maracuja

Erfrischende Pfirsich-Maracuja-Popsicles

Zutaten für 8 Stück

50 g ungesalzene Pistazien

5 Becher (à 150 g) Mövenpick Feinjoghurt Pfirsich-Maracuja

1 Bio-Limette

300 g weiße Schokolade

30 g Kokosöl

1 TL Vanilleextrakt

50 g Mandelstifte

8 Eisstiele

Zubereitung

1. Pistazien grob hacken. Mövenpick Feinjoghurt Pfirsich-Maracuja in eine Schüssel geben und leicht verrühren, sodass die Fruchtfüllung eingestrudelt wird. 8 Stieleis-Formen (à ca. 100 ml) mit dem Mövenpick Feinjoghurt Pfirsich-Maracuja füllen und mit 2 EL gehackten Pistazien bestreuen. Eisstiele in die Masse stecken und mindestens 5 Stunden, am besten über Nacht, einfrieren.

2. Limette heiß waschen und die Schale fein abreiben. Schokolade grob hacken, mit Kokosöl und Vanilleextrakt über einem heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen. Geschmolzene Schokolade in eine Schüssel (ca. 15 cm ø) füllen.

3. Die Popsicles nacheinander schräg in die weiße Schokolade tauchen, jeweils mit Limettenzesten, Mandelstiften oder restlichen Pistazienkernen bestreuen und sofort servieren.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten. Wartezeit ca. 5 ½ Stunden.
Pro Stück ca. 1840 kJ, 440 kcal. E 6 g, F 30 g, KH 24 g

Dashboard iconZurück