Hot-Chocolate-Kaffee

Zutaten für 2 Gläser (à ca. 300 ml)
50 g Zartbitterschokolade
150 ml Vollmilch
50 g + 50 g Schlagsahne
2 EL Backkakao
1 Msp. geriebene Tonkabohne
250 ml Mövenpick Caffè Crema (ganze Bohne)
Etwas Backkakao und fein gehackte Zartbitterschokolade zum Bestreuen

Zubereitung

1. Schokolade klein hacken. Milch, 50 g Sahne, Backkakao und geriebene Tonkabohne in einem Topf verrühren, unter Rühren erhitzen (nicht kochen!) und vom Herd ziehen.

2. Gehackte Schokolade nach und nach in die warme Milch rühren und darin schmelzen. 50 g Schlagsahne in einem hohen Rührbecher mit den Schneebesen des Rührgerätes steif schlagen.

3. Jeweils 125 ml Mövenpick Caffè Crema (ganze Bohnen) in Gläsern zubereiten. Heiße Schokolade darauf verteilen. Hot-Chocolate-Kaffee mit etwas der aufgeschlagenen Sahne toppen. Nach Belieben mit etwas Kakao berieseln und mit sehr fein gehackter Schokolade bestreuen.

Rezept-Tipp:
Statt mit Tonkabohne können Sie ihre heiße Schokolade mit gemahlener Vanille verfeinern.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
Pro Glas ca. 1659 kJ, 400 kcal. E 8 g, F 28 g, KH 31 g

Dashboard iconZurück